Professorin aus Japan informiert sich im Dorfladen

Prof. Dr. Tomoko Ichida, Professorin an der privaten Elite-Universität MEIJI UNIVERSITY hospitiert noch bis Januar am Bundesforschungsinstitut für ländliche Räume, dem Thünen-Institut in Braunschweig und informierte sich am 15. Juli in einem fast dreistündigen Gespräch im Dorfladen Otersen mit dem Vorsitzenden der Dorfladen-Bundesvereinigung über bürgerschaftlich organisierte Dorfläden, die Auswirkungen auf die Dorfentwicklung und die Herausforderungen für die Zukunft. Weiterlesen

Zeitungen berichten ausführlich

Presseberichte der lokalen / regionalen Zeitungen über unseren Dorfladen verstehen wir auch als Wertschätzung für unser ehrenamtliches Engagement zur Sicherung der Nahversorgung im Süden unserer Gemeinde – an der Kreisgrenze VER / Heidekreis. Über unser Dorfladen-Fest berichteten die Verdener Tageszeitungen, Verdener-Aller-Zeitung und Verdener Nachrichten sehr ausführlich mit zwei bzw. drei Fotos. Dafür danken wir. Weiterlesen

Großer Käse, Marktplatz, schmucke Oldtimer und glückliche Gewinnerinnen

„Guck Dir den großen Käse an“, staunte eine Besucherin beim Blick auf den 90 kg schweren, großen „Emmentaler“-Käseleib, den Käse-Sommelier Ute Ahlers und zwei ausgewachsene Männer vor Beginn des Dorfladen-Festes auf den Schneidetisch bugsiert hatten. Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung gab es gleich mehrere Hingucker für die Augen und kulinarische Genüsse für den Gaumen. Bestes Sommerwetter begünstigte die vielfältige Veranstaltung, die auch viele Gäste aus der näheren Umgebung nach Otersen lockte.

Weiterlesen

Stromkosten sparen & Beitrag zum Klimaschutz – Auftrag an ecogreen

Als Teilnehmer des bundesweiten Modellvorhabens „Energieeffizient Handeln“ hat der Dorfladen Otersen w.V. jetzt den Auftrag zur umfassenden Energieberatung an das Beratungsunternehmen ecogreen Energie aus Delmenhorst vergeben. Vom Bundesamt für Wirtschaft (BAFA) und dem Bundeswirtschaftsministerium wurde ein 80%-iger Zuschuss zu den Kosten für die Energieberatung bewilligt. Ziel des Dorfladens ist die Verbesserung der Energieeffizienz, die Einsparung von Stromkosten und ein Beitrag zum Klimaschutz. Weiterlesen

Vielfältiges Programm zum DORFladenFEST am 9. Juli

Mit einer Foto-Aktion „Wir sind Dorfladen“ beginnt am Sonntag, 9. Juli um 11.00 Uhr das diesjährige Dorfladen-Fest rund um den schmucken Fachwerkbau mit Bürgerladen und AllerCafé. Auf dem Programm stehen Verkostungen vom Schweizer Emmentaler, Senf- und Öl-Spezialitäten sowie ein Oldtimer-Treffen, die Ausstellung von Kunsthandwerk und Gartentechnik und Informationen zur Nutzung der Sonnenenergie. Für das leibliche Wohl wird gesorgt und für die jüngsten Gäste eine Hüpfburg aufgebaut.

Weiterlesen

„Energieeffizient Handeln“: Modellvorhaben für Dorfladen & Shopping-Center

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) startet ein neues Modellvorhaben zur energetischen Gebäudemodernisierung im Handel. Hierfür wurden bereits 19 Handelsimmobilien aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewählt. Das Projekt „Energieeffizient Handeln“ soll dazu beitragen, wirtschaftliche und praxistaugliche Vorbilder der energetischen Gebäudemodernisierung im Handel und der Immobilienbranche zu schaffen.

Weiterlesen