Grundsteinlegung am Nikolaustag – vor 16 Jahren

PowerPoint-PräsentationAm Dienstag, 6.12.2016 ist Nikolaustag – 16 Jahre zuvor, am 6.12.2000 haben  63 Gründungs-Mitglieder mit 103.000 DM Eigenkapital die Dorfladen-Bürgergesellschaft gegründet. Der Nikolaus-Tag ist praktisch der Geburtstag unseres Bürgerladens – also das Fundament dafür, dass wir von Montag bis Sonntag wöchentlich über 50 Stunden lang Wohnort-nah einkaufen können. Alles was man zum Leben braucht! Einkaufen im Dorfladen vor Ort, ohne viel Zeit im Auto zu verbringen – ohne Geld durch den Auspuff zu jagen. Einkaufen vor Ort, wo man sich kennt und wo man Bekannte trifft. Weiterlesen

Dorfladen-Giebel auf Titelseite der 200-seitigen Demografie-Empfehlungen

broschuere_forum_zukunft_demografiebericht-1bBeim 3. Demografiekongress der Landesregierung mit dem Titel „Zukunft vor Ort gemeinsam gestalten“ am 18. Oktober 2016 hat Niedersachsens Ministerpräsident Ste­phan Weil in Hannover den demografischen Wandel weiterhin als eine der zentralen Herausforderungen für das Land bezeichnet. Weiterlesen

Dorfläden beim 3. Demografiekongress der Landesregierung

programmheft_dritter_demografiekongress-1b

Unser Dorfladen-Giebel ziert die Einladung zum 3. Demografiekongress am 18. Oktober 2016 in Hannover. Das Thema Nahversorgung wird im Forum I mit unserem Vorsitzenden Günter Lühning als Referent behandelt und das Dorfladen-Netzwerk präsentiert sich mit einem Info-Stand beim „Markt der Möglichkeiten“. Die Veranstaltung wird von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eröffnet.

Weiterlesen

Amelie Bombelka im Interview – Dorfladen statt Supermarkt-Kasse

amelie_dsc_0009Seit sechs Wochen ist Amelie Bombelka neue Mitarbeiterin in unserem Dorfladen. Wir haben sie nach einer ersten Einschätzung gefragt. Bei den Antworten ist von „Herzlichkeit“ die Rede und es geht um das Verhältnis zu Kunden und Kolleginnen. Amelie Bombelka ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Mit Ihrer Familie wohnt Sie in Wohlendorf bei Rethem.

Weiterlesen

Studie: „Es ist vernünftig, normal fettigen Käse zu essen“

Bio-Bauernkäse aus Eilte

Bio-Bauernkäse aus Eilte

„Es ist vernünftig, im Rahmen einer gesunden Ernährung, normal fettigen Käse zu essen“,  betonte Farinaz Raziani, die Leiterin einer Studie der Universität Kopenhagen. Für die Studie wurden 3 Gruppen mit 139 Teilnehmern gebildet. Untersucht wurden die Auswirkungen unterschiedlicher Essgewohnheiten bezüglich Käse auf Gesundheit und Gewicht der Teilnehmer. Weiterlesen

Petra Lühning geprüfte Ausbilderin

ausbilderin-petra-luehning_dsc_0196bWir sind Ausbildungsbetrieb und haben seit 9. September 2016 eine von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade geprüfte Ausbilderin. Unsere Mitarbeiterin Petra Lühning hat nach 2-wöchigem Ausbilder-Lehrgang am Dienstag die schriftliche Prüfung erfolgreich bestanden und am gestrigen Freitag die mündliche und praktische Prüfung mit 82 Punkten = „gut“ mit Bravour gemeistert. Weiterlesen

Lesenswerter Bericht über AllerCafé & Backbuch

VN2016_06_17_AllerCafe_Backbuch_Aber bitte mit Sahne_webUnser 2011 eröffnetes AllerCafé hat sich neben unserem Dorfladen längst etabliert und unser erstes Backbuch mit über 70 Rezepten entwickelt sich zum lokalen „Bestseller“. Die Verdener Nachrichten haben am 17. Juni einen lesenswerten Bericht über unsere „Oterser Bäckerinnung“ veröffentlicht. Weiterlesen

DORFladenFEST am 26.6. mit abwechslungsreichem Angebot

Folie2Unser DORFladenFEST am Sonntag, 26. Juni wartet mit einem abwechslungsreichen Angebot auf: Flohmarkt-Stände, Cocktail-Bar, Kunsthandwerk, Kinder-Hüpfburg, Gartentechnik-Ausstellung, Spiele für Kinder, Oldtimer-Trecker und -Autos und vieles mehr steht auf dem Programm. Mittags kann der heimische Herd kalt bleiben: Ab 12 Uhr gibt es Spanferkel – nachmittags dann Kaffee, Kuchen & Kunst im AllerCafé.

Weiterlesen