Dorfladen-Berichte in Zeitschrift „Ländlicher Raum“

Die Agrarsoziale Gesellschaft (ASG) hat die Ausgabe 2-2021 (72. Jahrgang) ihrer Zeitschrift „Ländlicher Raum“ veröffentlicht und widmet insgesamt 12 Seiten im Schwerpunkt-Thema „Dorfläden“. 5 der 9 Dorfladen-Berichte wurden von unserem Vereinsvorsitzenden Günter Lühning geschrieben, der auch Mitglied in der ASG ist.

Weiterlesen

AllerCafé & Allerfähre starten am 3./4. Juli 2021 mit Hygiene-Konzept

Die Solar-Allerfähre Otersen-Westen startet am 1. Juli-Wochenende in die 25. Fährsaison und am Sonntag, 4. Juli beginnt für unser AllerCafé die 11. Café-Saison. Unter Berücksichtigung der ab Montag, 21. Juni in Niedersachsen gültigen Verodnung öffnen wir nun auch wieder unser DorfCafé für örtliche Gruppen.

Weiterlesen

1 von 15 Förderprojekten bundesweit: 47.000 € für die Verbesserung der Nahversorgung in der Dorfregion

Die Dorfregion „von Bierde bis Wittlohe“ mit rund 2.400 Einwohnern in 8 Dörfern aus 3 Gemeinden in den Landkreisen HK und VER verfügt nur noch über einen einzigen Lebensmittel-Vollsortimenter und bekommt jetzt gut 47.000 € Bundes-Förderung aus dem LandVersorgt-Programm zur Verbesserung der Nahversorgung in der dünn besiedelten Dorfregion – auch um innovative Projekt-Ideen mit entsprechender Bürger-Beteiligung konkret zu planen und möglichst in 2022 zu realisieren.

Weiterlesen

1 Jahr Pandemie – und die Folgen für unseren Dorfladen & die NAHversorgung

Seit einem Jahr läuft unser Dorfladen im Pandemie-Modus. Wir haben vor einem Jahr ein Schutzkonzept entwickelt, das bisher den Virus vor der Dorfladen-Tür ließ und unsere Mitarbeiterinnen wurden nicht infiziert. Dafür sind wir sehr dankbar. Ebenso freuen wir uns über gestiegene Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel. Wo Licht ist, ist auch Schatten. Unsere Betriebszweige „AllerCafé / DorfCafé“ und „Getränke-Verkauf für Dorffeste und private Feiern“ hat es dagegen schwer getroffen. Aufgrund der 3. Welle mit der gefährlicheren Virus-Mutation werden uns die Folgen auch in diesem Jahr treffen.

Weiterlesen

2001-2021: 20 Jahre Dorfladen Otersen – Eine Selbsthilfeeinrichtung

„Wir wollen so lange wie möglich etwas von unserem Geld haben“, betonte ein Bürger bei der Gründungsversammlung am 6.12.2000 – wohlwissend, das seine Kapitaleinlage in Höhe von 500 DM „im schlimmsten Fall weg ist“. 103.000 DM kamen am Gründungstag zusammen und jetzt – 20 Jahre nach der Eröffnung des Dorfladens als Selbsthilfeeinrichtung „von Bürgern für Bürger“ am 1.4.2001 darf festgestellt werden – 20 Jahre lang hat es geklappt – 20 Jahre lang haben die Kapitalgeber eine „Rendite“ – keine Rendite in % und € – aber Lebensqualität als Rendite – NAHversorgung und einen sozialen Treffpunkt – statt WEIT ENTFERNT-Versorgung in den großen anonymen Märkten.

Weiterlesen

Aller-Leine-Tal: Platz 4 der beliebtesten Rad-Regionen in Deutschland

Es gibt in Pandemie-Zeiten auch noch gute Nachrichten. Wir freuen uns über den 4. Platz unserer Aller-Leine-Tal-Region unter den 126 beliebtesten Rad-Regionen. Mit AllerCafé, Dorfladen und Solar-Allerfähre Otersen-Westen sind wir in Otersen im nördlichen Aller-Leine-Tal ein beliebter Anlaufpunkt für Radwanderer und leisten einen kleinen Beitrag zur Attraktivität in der Region zwischen Weser, Aller und Lüneburger Heide in der Mitte unseres schönen Bundeslandes Niedersachsen, da mit vielen, gut ausgeschilderten Radwanderwegen zum Naturnahen Durchstreifen einlädt.

Weiterlesen

Baubeginn ist erfolgt: „Richtfest“ auf Abstand – Fertigstellung bis 30.4.

Vor 20 Jahren – im März 2001 haben wir den kurz vor der Schließung stehenden Edeka-Laden umgebaut und modernisiert. Vor 20 Jahren – bis Anfang April 2011 haben wir unseren heutigen Dorfladen in unserer Vereins-eigenen Immobilie ausgebaut und unser AllerCafé eröffnet. Jetzt – wieder in einem Kalenderjahr mit der „…1“ am Ende – erfolgte der Baubeginn für unser neues Projekt 2021. Am 3. Tag der Bauarbeiten in Eigenleistung gab es auch ein kleines „Richtfest“ – auf Abstand, versteht sich.

Weiterlesen

Dorfladen in der Regio-App

Die Vermarktung guter regionaler Lebensmittel von kleinen Herstellern und von Landwirten aus der Region ist uns schon seit vielen Jahren ein besonderes Anliegen. Unsere Kunden wissen die Lebensmittel aus der Region im Umkreis von 40 km zu schätzen. Vor einigen Jahren haben wir uns eigenes „Regional ist ideal“-Logo entwickelt. Jetzt sind auch in der Regio-App des Bundesverbandes der Regionalbewegung zu finden.

Weiterlesen