Dorfladen: „Erfolgsgeschichte“ bei Klimaschutzoffensive des Handelsverbandes

Im Frühjahr 2018 startete der Handelsverband Deutschland HDE mit dem früheren Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer in Berlin seine „Klimaschutzoffensive des Handels“. Im gleichen Jahr haben wir 60.000 € in eine neue Kühl- und Tiefkühlanlage und damit in Energieeffizienz und Klimaschutz investiert. Seit heute präsentiert der HDE unser Klimaschutz-Projekt als „Erfolgsgeschichte“. Weiterlesen

Dorfläden in Bürgerhand: Versorgung & Sozialer Treffpunkt

Zum Start der Int. Grüne Woche in Berlin, der Welt-größten Ernährungsmesse, wurde heute der 344-seitige „Kritische Agrarbericht 2019“ veröffentlicht – mit einem 5-seitigen Bericht des Dorfladen-Bundesvorsitzenden Günter Lühning aus Otersen zum Thema „Dorfläden in Bürgerhand“: Versorgung vor Ort und sozialer Treffpunkt. Weiterlesen

Energie-Bilanz 2018: Rekord bei Sonnenstrom – 12.000 KWh eingespart

Die 1. Zahl des Jahres 2018: Unsere Sonnenstrom-Anlage auf dem Dorfladen-Dach hat 2018 insgesamt 10.927 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom produziert – dank des Super-Sommers so viel wie noch nie. 99,8 % davon haben wir im Dorfladen der Eigennutzung für die Kühlung der Lebensmittel mit der Kraft der Sonne genutzt. Unsere Photovoltaik-Anlage arbeitet seit 2011 hoch effektiv = ein echter Beitrag zum Klimaschutz. Weiterlesen

Dorfladen als „moderner Vorreiter in Sachen Klimaschutz“

Der Dorfladen Otersen wurde im Herbst von der Deutschen Energieagentur (dena) in Berlin in einer 40-seitigen Broschüre als „moderner Vorrreiter in Sachen Klimaschutz“ gewürdigt. 9 Monate nach Realisierung des Energieeffizienz-Projektes zog der Dorfladen zum Jahreswechsel eine positive Bilanz: „Wir haben weitere 30 % Energieverbrauch eingespart – auf Jahresbasis über 16.000 Kilowattstunden, soviel Strom, wie in vier Einfamilienwohnhäusern im Durchschnitt im ganzen Jahr verbraucht werden“. Weiterlesen

Bartels-Langness „Familia“ beliefert uns seit 10 Jahren – Jubi-Woche ab 26.11.

Seit genau 10 Jahren, seit dem 24.11.2008 werden wir nicht mehr von Edeka-MIOS sondern von Bartels-Langness „Famila“ beliefert. Ohne den Wechsel des Hauptlieferanten – veranlasst durch Umsatz-Einbrüche – würde es unseren Dorfladen heute wohl nicht mehr geben. Deshalb danken wir Bartels-Langness und laden in der Woche vor dem 1. Advent zu einer Jubiläumswoche ein. Weiterlesen

Best Practise: Bürgerschaftlicher Klimaschutz und Energieeffizienz

Die Deutsche Energieagentur „dena“ in Berlin hat jetzt eine 40-seitige Informationsschrift zum Klimaschutz und zur Energieeffizienz in kleinen und großen Handels-Immobilien in Deutschland veröffentlicht. Der schmucke Fachwerkgiebel unseres Dorfladen Otersen ist dabei nicht nur eines der Titelfotos. Das bürgerschaftlich betriebene Lebensmittelgeschäft im Aller-Leine-Tal mitten in Niedersachsen wird von der Deutsche Energieagentur auch als eines von vier „Best Practise“-Beispielen gewürdigt.

Weiterlesen

Richtfest vor 8 Jahren – Fachwerk von 1809 saniert und erweitert

Vor 8 Jahren wehte über unserem Dorfladen der Richtkranz – wir erinnern deshalb über die besondere Geschichte unseres Dorfladen-Gebäudes mit dem über 200-jährigen Fachwerk. Die alten Holzbalken aus dem Jahre 1809, ursprünglich aufgebaut in Stemmen an der Lehrde, umgesetzt und neu aufgebaut in Otersen und dann von uns 2010 saniert und erweitert, verleihen unserem Lebensmittelmarkt einen besonderen Charakter.

Weiterlesen